Abgesang

Hallo liebe Leserinnen und Leser meines Blogs. Ich danke euch allen für euer Interesse und vielleicht schaut der eine oder andere noch einmal bei mir vorbei.

Die Sache mit meinem Sohn habe ich mir überlegt. Ich denke, es ist besser, wenn ich vorerst nicht darüber schreibe. Die Gründe dafür kann ich euch noch nicht einmal klar benennen. Ich habe nur das Gefühl, dass es zu diesem Zeitpunkt nicht besonders gut wäre, darüber zu berichten.

In den nächsten zwei Tagen werde ich einen neuen Blog beginnen. Lasst euch einfach überraschen.

Diesen Blog führe ich weiter, um ein wenig für die Hospize dieses Landes zu tun. Wenn ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt, wie ich, oder auch andere, könnt ihr mir eure Geschichte schicken. Ich veröffentliche sie gern hier auf meinem Blog und wir können Erfahrungen austauschen oder auch nur diskutieren.

Damit melde ich mich ersteinmal für ein oder zwei Tage ab. Die Adresse für den neuen Blog werde ich auf jeden Fall hier mitteilen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.